Kontakt Impressum

Verbraucherinsolventrecht

Verbraucherinsolvenz

Sie haben Schulden und sind sich nicht sicher, ob Sie alle Forderungen bezahlen können? Ihre Schuldenbelastung ist so groß, dass Sie nach einem Ausweg suchen? Dann kann das Verbraucherinsolvenzverfahren Ihnen möglicherweise helfen.

Meine Leistung

In diesen Fällen bedarf es der Konsultation einer geeigneten Stelle, die z.B. im Rahmen eines außergerichtlichen Schuldenbereinigungsverfahrens Ihnen zur Seite steht. Neben den Schuldnerberatungsstellen, steht Ihnen hierfür auch meine Kanzlei zur Verfügung.

Gläubiger können aus rechtskräftigen Urteilen und Vollstreckungsbescheiden lange die Zwangsvollstreckung betreiben, was vielen Betroffenen schwer zu schaffen macht. Durch ein Verbraucherinsolvenzverfahren (§ 304 ff InsO) mit anschließender Restschuldbefreiung nach der Insolvenzordnung (InsO) können Überschuldete unter Umständen auch gegen den Willen ihrer Gläubiger eine Befreiung von ihren Schulden erlangen. Dank einer möglichen Stundung der Verfahrenskosten haben Überschuldete, deren redliche Bemühungen um eine angemessene freiwillige Einigung mit Gläubigern erfolglos geblieben sind, im gerichtlichen Wege eine echte und reelle Chance zu einem wirtschaftlichen Neuanfang. Ein gerichtliches Verfahren findet allerdings nur dann statt, wenn keine außergerichtliche Einigung mit allen Gläubigern erzielt wird.

Hier gilt es im Rahmen der Beratungshilfe allerdings schon zur Vermeidung von Problemen einiges Grundsätzliches zu beachten. Hier helfe ich Ihnen gerne in einem persönlichen Gespräch weiter.

Zurück